redeweise: Ätherische Öle im (Familien-)Alltag

Freitag, 5. August 2022

Ätherische Öle im (Familien-)Alltag

 


Vor ein paar Jahren bin ich durch eine Freundin auf die ätherischen Öle von doTerra aufmerksam geworden. Zu Beginn habe ich mit ihnen hauptsächlich unsere Wohnung "beduftet" (ganz natürlich und ohne diese chemischen Raumdüfte). Mit der Zeit habe ich viele weitere Anwendungsmöglichkeiten kennen gelernt - und inzwischen sind sie aus unserem Familienalltag kaum mehr wegzudenken. Viele körperliche und emotionale Herausforderungen konnte ich bereits erfolgreich mit ätherischen Ölen begleiten.

Folgendes Trio ist momentan erhältlich und eine tolle Möglichkeit, um in die Welt der ätherischen Welt hinein zu schnuppern:


Aroma-Diffuser 

Dieser hübsche Diffuser versprüht einen ultrafeinen Nebel und hat zudem ein integriertes (Nacht-)Licht.

Er läuft zwei oder sechs Stunden im Dauerbetrieb bzw. zwölf Stunden im Intervallbetrieb und ist für Räume bis ca. 30 Quadratmetern geeignet.




ätherisches Öl "Wild Orange"

  • belebender, erfrischender Duft
  • immunstärkend und reinigend
  • stimmungsaufhellend
  • Förderung der Konzentration


Einige Anwendungsmöglichkeiten "Wild Orange:

Ich verwende dieses Öl gerne morgens im Diffuser, um frisch und munter in den Tag zu starten. Oder ich gebe 1 Tropfen Wild Orange in ein grosses Glas Wasser, um es zu aromatisieren. Für fein duftende Wäsche gebe ich je 2-3 Tropfen Wild Orange auf die Wollbälle für den Wäschetrockner. Manchmal verwende ich Wild Orange auch beim Backen oder zum Verfeinern von Desserts.


ätherisches Öl "Lavendel"

  • beruhigender, entspannender Duft
  • nervenstärkend und stressabbauend
  • schlaffördernd
  • Linderung bei Hautirritationen und Juckreiz


Einige Anwendungsmöglichkeiten "Lavendel":

Ich verwende dieses Öl gerne abends im Diffuser, um den Tag ruhig und entspannt zu beenden. Oder ich mische 5 Tropfen Lavendel mit etwas fraktioniertem Kokosöl und gönne unseren Kindern eine kleine Fussmassage, damit sie leichter in den Schlaf finden. Um die entspannende Wirkung eines Bades zu steigern, gebe ich zudem 5 bis 10 Tropfen Lavendel ins Wasser. Bei juckenden Hautstellen zum Beispiel nach Insektenstichen verwende ich ebenfalls Lavendel-Öl.


Das Set - bestehend aus dem Diffuser und den beiden ätherischen Ölen "Wild Orange" und "Lavendel" - kostet momentan nur CHF 59.

Schreibe mir gerne eine Nachricht an info(at)redeweise.ch, um dir dieses dufte Trio zu sichern.


Liebe Grüessli,

Barbara 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen